MUNGO-AC-Spuer-KMW-001

A/C-Kampfmittel-Aufklärungsfahrzeug

Mit dem MUNGO AC Spür sind die A/C-Detektion und vorläufige Identifikation von Kampfstoffen und vergleichbaren industriellen Gefahrstoffen möglich. Außerdem können Kontaminationen überwacht und deren Ausmaß dokumentiert werden.

Die Leistungsmerkmale des MUNGO AC Spür

Atomare und chemische Kampfstoffaufklärung in einem hochmobilen und schnell verlegbaren Fahrzeug. Die von den verbauten Sensoren gesammelten Daten können ausgewertet und die Gefahrenmeldungen mit der Fernmelde- und Kommunikationsausstattung an übergeordnete Kommandostellen übermittelt werden.

MUNGO-AC-Spuer-KMW-002
Circle

Probenaufnahme

Doppelradspürgerät für geschützte Probenaufnahme

Circle

Schutz

Geschützter Kampfraum

Circle

Wartungsfreundlich

Leichte Wartung und Instandsetzung

Circle

Kommunikation

VHF HF und Datenfunk

Circle

Schutz

Geschützt gelagertes Triebwerk

Circle

Geländegängig

Allradantrieb inkl. Geländeuntersetzung

Probenaufnahme

Doppelradspürgerät für geschützte Probenaufnahme

Schutz

Geschützter Kampfraum

Wartungsfreundlich

Leichte Wartung und Instandsetzung

Kommunikation

VHF HF und Datenfunk

Schutz

Geschützt gelagertes Triebwerk

Geländegängig

Allradantrieb inkl. Geländeuntersetzung

Fakten zum MUNGO AC Spür

Der MUNGO AC Spür ist vollumfänglich luftverladbar.

Zur Ausstattung des MUNGO AC Spür gehören unter anderem die Strahlenspürausstattung für die A-Aufklärung, das Flammenspektrofotometer mit Sensorbank für die C-Luftaufklärung, das Doppelradspürgerät mit automatischer Radwechseleinrichtung für die C-Bodenaufklärung, das Massenspektrometer MM mitsamt Peripherie und Einlasssystem, die Markierungsausstattung, das meteorologische Gerät und die Ausstattung zur Probenaufnahme.

Zur Informations- und Kommunikationsausstattung gehören HF- und VHF-Funkgeräte sowie eine Datenanbindung an das FüInfSysH. Weiterhin verfügt das Fahrzeug über eine GPS-gestützte Fahrzeugnavigationsanlage sowie über eine IP-fähige Bordverständigungsanlage inklusive Außenbordsprechstelle.

ABC-Schutzbelüftungsanlage, Klimaanlage und eine Rückblick-Kamera sind ebenfalls vorhanden.

Auf Straßen verfügt das Fahrzeug über eine Reichweite von über 400 km und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h erreichen. Es ist in der Lage, Steigungen von bis zu 42 % zu überwinden und Hänge mit einer Neigung von bis zu 30 % zu queren.

 

Der MUNGO AC Spür hat eine Bodenfreiheit von 213 mm und kann Gewässer bis zu einer Tiefe von 500 mm durchfahren.

Die Besatzung besteht aus Fahrer, Kommandant und einem Spürsoldaten.

Durch die Verwendung von Panzerstahl ist das Fahrzeug ballistisch gegen den Beschuss von Handwaffen geschützt. Das innen liegende Triebwerk und die Verwendung von Notlaufringen in den Reifen lassen eine hohe Restmobilität zu.

Zusätzliche Informationen

Ausstattungsmerkmale des MUNGO AC Spür

  • Luftverlast- bzw. -verladbar
  • Hohe Nutzlast
  • Sehr hohes Schutzniveau in dieser Fahrzeugklasse
  • Niedrige Betriebskosten
  • Leichte Wartung und Instandsetzung durch modularen Aufbau
  • Vielseitig einsetzbar
  • Allradantrieb mit Untersetzung und Differenzialsperre
MUNGO-AC-Spuer-KMW-003

Der MUNGO AC Spür

Luftverladbar für verschiedenste Einsatzszenarien

  • Produktspezifikationen
  • Leistungsmerkmale
  • Downloads
Zul. Gesamtgewicht

5,9 t

Fzg.-Leergewicht

4,1 t

Länge

4,45 m 

Breite über Spiegel

2,26 m

Höhe (Einsatz)

2,2 m

Motorleistung

107 kw bei 3.600 U/min

V max

90 km/h

Reichweite

> 400 km

Bewaffnung

Handwaffen

  • Verladbar als Innenlast in einer CH 53 und CH 47
  • Bis zu 3 Fahrzeuge in einer C130, C160 und A400M verladbar
  • Schutz gegen ballistische Bedrohungen und Minen

Der MUNGO AC Spür im Einsatz

Als luftverladbares Fahrzeug in der CH 53 und CH 47 zeigt der MUNGO, dass auch bei einem Fahrzeug mit geringen Maßen ein hohes Nutzlastvolumen möglich ist, von der ESK-Variante mit bis zu zehn voll ausgerüsteten Soldaten bis zur Großraumvariante für die unterschiedlichsten Anwendungen.

Größe eines SUV – Transportkapazität wie ein leichter Lkw

Der MUNGO AC Spür in Bildern

Bildmaterial des MUNGO AC Spür aus Übungen und Einsätzen in unterschiedlichen Situationen

KMW – Das Systemhaus

Informationen zu unseren umfassenden und vernetzten Komplettlösungen finden Sie hier.

Systemhaus