BOXER-IFV-KMW-001

BOXER IFV-RCT30 - Der weltweit modernste 8x8 Radschützenpanzer

Der BOXER IFV-RCT 30 vereint die hohe Mobilität und den überragenden Schutz des BOXER mit der Feuerkraft des PUMA. Der modulare Aufbau des BOXER ermöglicht durch sein einheitliches Fahrmodul und eine Vielzahl spezifischer, schnell wechselbarer Missionsmodule, die flexible Anpassung an zukünftige militärische Aufgaben oder sich ändernde Anforderungen.

Die Leistungsmerkmale des BOXER IFV-RCT30

Der BOXER wird über die ARTEC GmbH vertrieben und ist ein Joint Venture von Krauss-Maffei Wegman und Rheinmetall MAN Military Vehicles.

BOXER-IFV-KMW-002
Circle

Powerpack

Das Triebwerk mit einem MTU V8 Motor mit bis zu 600 kW verleiht dem Boxer höchste Mobilität in allen Einsatzszenarien

Circle

Modernes Fahrwerk

Die Einzelradaufhängung mit großen Federwegen und einem hydraulischen Endanschlagdämpfer reduziert die Fahrbelastung auf die Besatzung auf Straße und im Gelände auf ein Minimum

Circle

Hochgeschützt

Das moderne, modulare Add-On Schutzkonzept und die Modulbauweise bestehend aus einem Fahrmodul und einem Missionsmodul (Sicherheitszelle) bietet höchstmöglichen Schutz für die Besatzung

Circle

Höchste Trefferleistung

Mit der vollstabilisierten, automatischen 30 mm Maschinenkanone und dem mehrrollenfähigem leichten Lenkflugkörpersystem SPIKE LR kann der Boxer RCT30 auf die verschiedensten Bedrohungen angemessen reagieren

Circle

Besatzung

Der große geschützte Mannschaftraum biete ergonomisch gestaltete Bedienplätze für die Besatzung und ein konfigurierbares Verstaukonzept für verschiedenste Einsatzszenarien

Powerpack

Das Triebwerk mit einem MTU V8 Motor mit bis zu 600 kW verleiht dem Boxer höchste Mobilität in allen Einsatzszenarien

Modernes Fahrwerk

Die Einzelradaufhängung mit großen Federwegen und einem hydraulischen Endanschlagdämpfer reduziert die Fahrbelastung auf die Besatzung auf Straße und im Gelände auf ein Minimum

Hochgeschützt

Das moderne, modulare Add-On Schutzkonzept und die Modulbauweise bestehend aus einem Fahrmodul und einem Missionsmodul (Sicherheitszelle) bietet höchstmöglichen Schutz für die Besatzung

Höchste Trefferleistung

Mit der vollstabilisierten, automatischen 30 mm Maschinenkanone und dem mehrrollenfähigem leichten Lenkflugkörpersystem SPIKE LR kann der Boxer RCT30 auf die verschiedensten Bedrohungen angemessen reagieren

Besatzung

Der große geschützte Mannschaftraum biete ergonomisch gestaltete Bedienplätze für die Besatzung und ein konfigurierbares Verstaukonzept für verschiedenste Einsatzszenarien

Fakten zum BOXER IFV-RCT 30

Bestens geeignet für alle Einsatzszenarien in allen Klimazonen

Der vollstabilisierte, hochmoderne fernbedienbare Turm mit „state of the art“ optischen und optronischen Sichtmitteln ermöglicht der gesamten Besatzung eine 360°-Rundum-Beobachtung, -Erkennung und -Identifizierung von Zielen auf große Entfernung. Die Airburst-fähige vollstabilisierte, automatische 30-mm-Maschinenkanone ermöglicht eine zielgenaue Bekämpfung von Zielen sogar aus der Fahrt. Lagebedingte Zielbekämpfung mit zwei getrennt geführten Munitionssorten durch automatischen Doppelgurtzuführer auf Knopfdruck.

Durch die Ausstattung mit modernster C4I-Architektur ist der BOXER IFV-RCT30 vollumfänglich in das bestehende Gefechtsfeld-Management-System integrierbar und ermöglicht die Aktualisierung von Navigations- und taktischen Informationen der Besatzung mit diversen Schnittstellenfunktionen zur vernetzten Gefechtsführung.

Mehr Informationen

Die Ausstattungsmerkmale

  • Besatzungsloser fernbedienbarer Turm mit Airburst fähiger vollstabilisierter 30 mm Maschinenkanone, koaxialer Sekundärbewaffnung und 2 Lenkflugkörper
  • Hunter-Killer Funktionalität
  • Integration des Systems IDZ
  • Hochgeschützter Kampfraum für 3 + 7 Soldaten
  • Höchste Mobilität auf Straße und im Gelände
  • Weitgehende logistische Gleichheit aufgrund der eingeführten Systeme Boxer und Puma
BOXER-IFV-KMW-003

Kampfkraft – Modularität - Mobilität

Der BOXER RCT 30 vereint hohe Durchsetzungsfähigkeit mit hoher Mobilität

  • Produktspezifikationen
  • Leistungsmerkmale
  • Downloads
Lenkflugkörper

SPIKE LR

Bewaffnung

30 mm (MK 30-2/ABM)/ Koaxiales MG 5 / 2

Länge

7,9 m

Breite

2,99 m

Höhe (Dach)

3,5 m

Gewicht (Stufe A/C)

38,5 t

Leistung

bis zu 600 kW

Geschwindigkeit

> 100 km/h

Besatzung

10 (3+7)

Neben hoher Flexibilität und Mobilität bietet der BOXER IFV-RCT30 seiner Besatzung eine außerordentliche Überlebensfähigkeit und einen überragenden Schutz vor Minen, IEDs und ballistischen Bedrohungen.

Die Boxer Varianten während verschiedener Übungen

Das hochmobile und robuste Fahrmodul des BOXER bewährt sich in den unterschiedlichsten klimatischen Zonen. So kann das Fahrzeug dem LEOPARD 2 im Gelände folgen.

Höchste Mobilität gepaart mit unerreichter Modularität

Das BOXER RCT 30 in Bildern

Vielseitiges Bildmaterial vom BOXER RCT 30 während einer Erprobung

KMW – Das Systemhaus

Informationen zu unseren umfassenden und vernetzten Komplettlösungen finden Sie hier.

Systemhaus