KMW_Neutral-Backdrop-2

Abteilungsleiter Materialwirtschaft (m/w/d)

Weitere Informationen zu der von Ihnen gewählten Stelle bei KMW.

Abteilungsleiter Materialwirtschaft (m/w/d)

KMW Schweißtechnik GmbH (KMWS) ist ein Tochterunternehmen der Krauss-Maffei Wegmann GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS. Als Kompetenzzentrum für die Panzerstahlbearbeitung stellt KMWS für die Unternehmensgruppe Fahrzeugwannen und -gehäuse aus Sonderstählen und Feinkornbaustählen her. Modernste Fertigungslinien und Prüfeinrichtungen gewährleisten dabei höchste Präzision und schweißtechnische Spitzenqualität. Hierbei blicken wir auf eine mehr als 50-jährige erfolgreiche Unternehmensgeschichte in Hamburg zurück.

Was Sie bei uns erwartet:

Sie übernehmen die Abteilung Materialwirtschaft und entwickeln diese weiter. In diesem Rahmen arbeiten Sie eng mit Ihrem Team sowie den anderen Abteilungsleitern zusammen. Aufgrund unserer kurzen Entscheidungswege und flachen Hierarchien ist eine schnelle und effektive Zusammenarbeit gewünscht und wird gefördert.
Ihre konkreten Inhalte sind folgende:
- Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im Bereich Materialwirtschaft
- Ermittlung von Kennzahlen zur Verbesserung der Effektivität
- Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Regelungen des Managementsystems speziell in den Bereihen Gesundheits-, Arbeits-, Brand- und Umweltschutz
- Aufbau eines operativen Einkaufs
- Termingerechte Disposition, Beschaffung und Bereitstellung des Fertigungsmaterials
- Zusammenarbeit mit dem stratigischen Einkauf (Konzern)
- Verantwortung für Durchführung und Ergebnis der Inventur
- Optimierung der Logistiksysteme und Verantwortung für Verbesserungs- und Einsparungspotentiale, u.a. permanente Optimierung der Lagerbestände/-kosten
- Planung und Organisation des innerbetriebllichen Transports (Flurförderfahrzeuge)
- Planung, Organisation und Überwachung der Ladungssicherung
- Planung, Organisation und Verfolgung der Transporte (überwiegend LKW) zu Kunden/Lieferanten
- Zoll- und Ausfuhrabwicklung

Das wünschen wir uns:

Sie haben eine Passion für Materialwirtschaft und wollen was bewegen. Sie können sowohl mit Führungskräften als auch mit Kolleginnen und Kollegen auf Augenhöhe kommunizieren. Sie setzen Ihre Aufgaben und Projekte mit Herz und Verstand zielorientiert sowie mit Begeisterung um. Sie sind Teamplayer und fühlen sich in einem agilen, dynamischen Umfeld wohl.

- Sie haben ein abgeschlossenes Studium Wirtschaftingenieurwesen, Logistik, o.ä. und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und haben Führungserfahrung (> 10 Mitarbeiter)
- Sie haben sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit ERP-Systemen (speziell SAP)und beherrschen sicher die Standard Bürosoftware (MS-Office)
- Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher in Wort und Schrift
- Sie sind kostenbewusst, belastbar, durchsetzungsfähig, umsetzungsstark
- Sie sind bereit zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung Ü2 (VS-Geheim)
- Selbstverständlich sind für uns selbstständiges Arbeiten, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, korrektes Auftreten gegenüber Kunden und Lieferanten auch im internationalen Umfeld und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen ins In- und Ausland
- Sollten Sie nicht alle Punkte abdecken: kein Problem. Das Wichtigste ist für uns, dass Materialwirtschaft Ihre Leidenschaft ist. Sie sind ein Macher und wissbegieriger Pionier, der Spaß an der Erarbeitung und Umsetzung von neuen Ideen und Lösungen hat, dann überzeugen Sie uns auf Ihre Weise.

Das bieten wir an Benefits:

Eine Tätigkeit in einer interessanten und durch Stetigkeit geprägten Branche. Spannende Aufgaben und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie Gestaltungsspielraum für Sie und Ihre Ideen. Umfassende Einarbeitung ins Team und Weiterbildungsmöglichkeiten

Und außerdem:

- Unbefristeter Arbeitsvertrag nach Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
- betriebliche Altersvorsorge
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld
- Kindergartenzuschuss
- Gleitzeitregelung
- 30 Urlaubstage

So bewerben Sie sich

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins an kmws.jobs@kmweg.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Gauptys-Rosin unter 040 / 302397-100 gerne zur Verfügung.

Unternehmen

KMW Schweißtechnik GmbH
Hermann-Blohm-Str. 3
20457 Hamburg

Ihr Ansprechpartner

Frau Gauptys-Rosin
Tel: 040 302 397 100

Einsatzort

Hamburg