Instandsetzungs-Trainer für FENNEK

Instandsetzungssimulatoren

Ausbildungsgeräte für Instandsetzungspersonal

INSTANDSETZUNGSSIMULATOREN:

Gut ausgebildetes Instandsetzungspersonal ist für die Einsatzbereitschaft eines jeden Waffensystems von entscheidender Bedeutung. Die Instandsetzungssimulatoren von KMW vermitteln umfassendes, komplexes Wissen auf eine leicht verständliche Weise. In kurzer Zeit werden Teams in allen Aufgaben der präventiven und korrektiven Instandhaltung geschult.

INTEGRIERTES FEHLEREINGABESYSTEM: Alle Instandsetzungssimulatoren sind mit einem Fehlereingabesystem ausgestattet, mit dem eine große Zahl von fahrzeug- und waffensystemspezifischen Fehlern eingegeben und zurückgesetzt werden können. Die offene mechanische Struktur oder auch ein integriertes Videobeobachtungssystem ermöglicht mehreren Auszubildenden die Tätigkeiten eines aktiv agierenden Schülers im Ausbildungsgerät zu verfolgen.

GESCHÜTZTURM-INSTANDSETZUNGSTRAINER: basieren auf einem Originalgeschützturm mit folgenden Merkmalen:

  • Ausführung von Funktionstests
  • Umfassende Verwendung eines eingebauten Testsystems
  • Fehlerortung mit Standardwerkzeugen und speziellen Prüfgeräten
  • Durchführung von Einstellungen und Kalibrierungen

 

MAINTENANCE TRAINING OBSERVATION SYSTEM (MTOS): MTOS optimiert die Ausbildung des Instandsetzungspersonals. Die drahtlose Videoübertragung von den Arbeitsplätzen der Instandsetzer zum Ausbilder ermöglicht die Beobachtung und Kontrolle des Lernerfolgs mehrerer Instandsetzer durch einen einzigen Ausbilder. Eine Anpassung an unterschiedliche Fahrzeuge und Waffensysteme ist ohne weiteres möglich.