MUNGO Gruppenfahrzeug

Vielseitiges Einsatzspektrum

Mit einem Gesamtgewicht von lediglich 5,3 Tonnen transportiert der MUNGO bis zu zehn voll ausgerüstete Soldaten. Ideal geeignet ist der MUNGO zum Krisenreaktionseinsatz der Luftlandekräfte. In nur fünf Minuten ist das Fahrzeug für die Verladung in einem Transporthubschrauber CH53 oder CH47 abgerüstet bzw. für den Einsatz aufgerüstet. In den Transportflugzeugen vom Typ C130 und A400M können sogar zwei bzw. drei MUNGO gemeinsam mit der Besatzungen transportiert werden. Der MUNGO ist zudem mit Hubschraubern als Außenlast transportierbar.

Leistungsmerkmale des MUNGO Gruppenfahrzeug

  • Verladbar als Innenlast oder Außenlast in einer CH 53 und CH 47
  • 3 Fahrzeuge in einer C130, C160 und A400M verladebar
  • Schutz gegen ballistische Bedrohungen und Minen
  • In zahlreichen Bundeswehr-Einsätzen wie in Afghanistan und Kongo bewährt